Lego Serious Play

Kreativtechnik / Workshop / Training

Seit 2015 bin ich "Certified facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY® method and materials" (so die erlaubt korrekte Bezeichnung) und biete derzeit das kreative und spielerische Workshopformat für Team-Building, Strategie- und Themenworkshops, sowie als Vorbereitung für interne BSH Design Thinking Sprints an.
Mit Hilfe ausgewählter Lego Baustein-Sets werden spielerisch-kreativ vorgegebene Themen erarbeitet. Denken mit den Händen, heißt hier die Devise!

Grundsätzlich wird zwischen Team- und Strategie-Workshops unterschieden, die Dauer der Trainings variiert zwischen einem halben Tag und geht bis zu zwei vollen Tagen. In der Regel nutze ich ein 1-Tages-Format und das Feedback ist bisher durchgehend positiv, bei mehr als 20 abgehaltenen Workshops und über 150 Teilnehmern.
Im letzten Jahr habe ich während des UX Netzwerktreffens der BSH auch UX-Kollegen diesbezüglich geschult. In ca. 2-3 Stunden ist ein umfangreicher Einblick in die Methode möglich. Bei Interesse einfach melden.
Ach ja. Schön ist es, wenn man auf eine externe und angenehme Räumlichkeit zurückgreifen kann, denn die Atmosphäre ist entscheidend. Hier empfehle ich für Gruppen bis max. 12 Personen immer gerne das Bilou in München.

"We don't stop playing, because we grow old; We grow old, because we stop playing!"


  • image
  • image
  • image
  • image
  • image